DE | EN
TECHNOLOGIE & TRANSFORMATION VON FOSSILEN UND GRÜNEN ENERGIETRÄGERN TECHNOLOGY & TRANSFORMATION OF FOSSIL AND GREEN ENERGIES

Erdöl

Raffineriemarge erklimmt neue Höhen

Nach einem überaus deutlichen Anstieg im März hat die Brutto-Raffineriemarge im April nochmals zugelegt. Das Resultat ist der bisherige Höchstwert in der EID-­Statistik, die bis 1995 zurückreicht. Laut EID-Berechnungen ist die durchschnittliche…

Graichen: „Die Zeit der günstigen Fossilen ist vorbei“

Ohne billiges Gas aus Russland müsse die Industrie womöglich statt auf Erdgas als Brückentechnologie gleich auf H2 wechseln, betonte auf den Berliner Energietagen Klima-Staatssekretär Graichen. „Viele Gewissheiten, die über Jahrzehnte gegolten…

Mineralölwirtschaft bereitet sich auf Öl-Embargo vor

Die EU hat ein weiteres – das sechste – Sanktionspaket vorgestellt, das sich gegen Russland richtet. Wichtigster Bestandteil ist – neben dem Ausschluss der größten russischen Bank, der Sberbank, vom internationalen Bankensystem Swift, ein Sendeverbot…

Ein Drittel der deutschen Rohölimporte kamen im Februar aus Russland

Deutschland ist dabei, so sagte Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) gerade anlässlich des Anfang Mai vorgelegten zweiten Fortschrittsberichts Energiesicherheit, seine Energieabhängigkeit von Russland in hohem Tempo zu reduzieren. Bei der…

Deutschland verringert Abhängigkeit von russischer Energie weiter

Die deutsche Abhängigkeit von Gas-, Kohle- und Öllieferungen aus Russland ist weiter rückläufig. Das geht aus dem zweiten Fortschrittsbericht zur Energiesicherheit in Deutschland hervor, den Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck nun vorgelegt hat. …

Aus für Russland-Geschäft führt bei Shell zu Milliarden-Abschreibungen

Das am 8. März von Shell verkündete Aus für das Öl- und Gas-Geschäft in Russland hat bei dem Energiekonzern zu Abschreibungen in Milliarden-Höhe geführt. Wie Shell in einem aktualisierten Ausblick auf das erste Quartal 2022 mitteilt, wird sich der…

OMV zieht sich aus Russland zurück

Der österreichische Öl-, Gas- und Chemiekonzern OMV hat angekündigt, künftig keine Investitionen in Russland mehr zu verfolgen. Die Situation in der Ukraine infolge des russischen Angriffskriegs mache eine Neubewertung der Geschäfte mit dem Land…